Bodensonde XRS 8612

Diese Sonde ist eine Spezialentwicklung zur Lecksuche an unterirdischen Tanks oder Leitungen und wird zusammen mit dem XRS 9012 eingesetzt.

Um zu verhindern, dass der Wasserstoff aufgrund seiner hohen Flüchtigkeit bei Erreichen der Oberfläche sofort verfliegt, saugt die Sonde das Gas unmittelbar aus dem Boden oder dem Bodenbelag auf. Dadurch ist es möglich, auch kleinste Lecks in Röhren oder Behältern genau zu orten, ohne diese durch Bohrungen oder Grabungen freilegen zu müssen.

Zur Ausrüstung der Bodensonde XRS 8612 gehört eine Vakuumpumpe mit zwei Betriebsgeschwindigkeiten. Der verwendete Wasserstoffsensor ist baugleich mit dem Sensor des XRS 9012. Der Einbau dieses Sensors hat zur Folge, dass das aufgespürte Gas schneller gemeldet wird, als dies bei Zuführung des Gases über einen Schlauch zum Lecksucher möglich wäre.

Die zuverlässige Batterie des XRS 9012 kommt auch in der Bodensonde XRS 8612 zum Einsatz. Eine Leuchtdiode zeigt an, wenn die Batterie aufgeladen werden muss. Die Batterie kann unbegrenzt oft und lang wieder aufgeladen werden.

Um zu verhindern, dass Wasser in die Sonde gesaugt wird, verfügt die Bodensonde XRS 8612 über einen Staubfilter und ein Überlaufventil. Eine Leuchtdiode zeigt an, wenn das Überlaufventil geschlossen ist. Durch einfachen Knopfdruck kann das Ventil wieder in Betriebsbereitschaft gesetzt werden.

Kaufen
XRS Oberflächen Vakuum Messkopf 8612 im Trotec Webshop zeigen

XRS Oberflächen Vakuum Messkopf 8612

Wird eingesetzt wenn auch noch so kleine unterirdische Lecks genau geortet werden müssen. Es sind keine Bohrungen nötig!

2 272,90 € inkl. MwSt.
Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Details
Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer XRS008612
H2-Gas [ppm]
  Messbereich min. [ppm] 0,7
  Ansprechempfindlichkeit [ppm] 0,7
  Ansprechzeit < 1
Pumpenkit
  Pumpenleistung standard (L/min.) [L/min] 0,5
  Pumpenleistung max. (l/min.) [l/min] 1
  Pumpenleistung standard (mbar) [mbar] 200
  Pumpenleistung max. (mbar) [mbar] 450
  Pumpentyp Membranpumpe
  Stromversorgung Akku
  Batteriekapazität standard ( > 0 °C) [h] 20
  Batteriekapazität bei max. Pumpenleistung ( > 0°C) [h] 3
Abmessungen Sensorelement
  Länge [mm] 905
  Durchmesser [mm] 24
Materialausführung Sensorelement
  Sonstige
  Aluminium
  Edelstahl
  Komposit
  Polycarbonat
Materialausführung Griff
  Materialausführung Kunststoff/Metall
  Kunststoff
  Metall
Schnittstellen/ Steckerformat
  Steckerformat Spezialstecker 5-polig
  SDI-Stecker
Umgebungsbedingungen (Messelektronik Griff)
  Betriebstemperatur min. [°C] -20
  Betriebstemperatur max. [°C] 50
  Lagerungstemperatur min. [°C] -30
  Lagerungstemperatur max. [°C] 50
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 1,8
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
interne Sensorik
  H2-Wasserstoffgas [Digits]
Funktionen und Ausstattung
  robuster Sinterfilter zum Schutz des Sensors
  funktionaler Griffknauf mit angeschlossener aktiver Saugpumpe
  Gummimanschette zur besseren Abdichtung
  flexibler Schwanenhals
  geschützte Sensorspitze zum Einstechen in weichen Untergrund
  integriertes Verbindungskabel
  Sinter-Schutzkappe
  verschraubbare Hohlstäbe zur Verlängerung

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör
Alternativprodukte
Seminare
Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

In der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik werden eine Vielzahl verschiedenster Messgeräte und -techniken eingesetzt. In diesem Seminar geben wir ihnen einen detaillierten Überblick über die [...]

Zum Seminar

Die Unternehmensgruppe  |  Messen  |  Blog  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap
Social